Herr Lars HieronymusGeschäftsführender Gesellschafter Hartmann GmbH

Über Lars Hieronymus: Nach dem Studium der Wirtschaftswissenschaften und einer ersten beruflichen Tätigkeit in der IT, leitet der gebürtige Viersener seit 18 Jahren das erfolgreiche Autohaus im Grevenbroicher Gewerbegebiet. Gemeinsam mit seiner Frau und Firmengründerin Elisabeth Hartmann-Hieronymus hat er aus der eher lokal agierenden Vertragswerkstatt in den vergangenen Jahren ein renommiertes Autohaus mit Schwerpunkt Kundendienst und Verkauf gemacht. Grundlage hierfür war die konsequente Ausrichtung analytischen Handelns entlang des Wertschöpfungsprozesses im Autohaus. Hierbei wurde Marketing, als konsequente Ausrichtung des gesamten Unternehmens an den Bedürfnissen des Marktes, unter Zuhilfenahme IT geführter Kontroll- und Controlling Systeme, angewandt und betriebswirtschaftlich gemessen.

Über den Vortrag:
In schwierigen Zeiten, wenn allerorts die AW-Zahlen nach unten purzeln, braucht es mehr Kreativität, um neue Kunden zu gewinnen und die Werkstatt voll zu halten. Im Durchschnitt liegt der Stammkunden-Anteil von Mercedes-Vertragspartnern bei 50 Prozent, Mercedes Hartmann kann 70 Prozent vorweisen.  Und diesen Anteil wollen sie noch steigern. Der Erfolg lässt sich nicht nur auf die kompromisslose Kundenorientierung zurück führen, der sich alle Mitarbeiter verschrieben haben. Darüber hinaus weiß Lars Hieronymus mit ungewöhnlichen Angeboten, attraktiven Produkten und neuen Ideen die Kunden ins Haus zu locken. Einen Einblick in seine Praxis und seine Erfahrungen gewährt uns Lars Hieronymus mit seinem Vortrag.

 

 

Position:

Geschäftsführender Gesellschafter Hartmann GmbH

Vortrag:

"Schlechte Lage - volle Werkstatt: Kundengewinnung und -bindung bei hohem Wettbewerb"