Herr Prof. Dr. Eckard MinxVorstand der Daimler & Benz -Stiftung

Über Prof. Dr. Eckard Minx: Prof. Dr. Eckard Minx ist Experte für Zu­kunfts­forschung, Inno­va­tions­manage­ment und Orga­nisa­tions­ent­wicklung. Nach seinem Studium der Wirtschafts- und Rechts­wissen­schaften arbeitete er von 1974 bis 1979 als Assistent am Institut für Volks- und Weltwirtschaft der Freien Universität Berlin. 1980 trat er in die Zukunftsforschung „Gesellschaft und Technik“ der Daimler AG ein. Von 1992 bis 2008 leitete er diesen Bereich an den beiden Standorten Berlin und Palo Alto in Kalifornien. An der Hoch­schule für Technik und Wirtschaft Berlin sowie am Institut für Transportation Design der Hoch­schule für Bildende Künste Braunschweig lehrt er als Honorar­professor. Seit dem Frühjahr 2007 gehört Eckard Minx dem Vorstand der Daimler und Benz Stiftung an, im Herbst 2008 übernahm er den Vorsitz.

Über den Vortrag:
Trotz aller Zukunftsforschung ist die Zukunft nicht vorhersehbar. Es gibt jedoch Strömungen, die uns mit sehr großer Wahrscheinlichkeit in den nächsten Jahren begleiten und beeinflussen werden, wie z.B. das Internet der Dinge, die Industrie 4.0, autonomes Fahren oder auch der Einfluss neuer Geschäftsmodelle, wie z.B. PayPal auf unser Geschäft. Die Welt wandelt sich so schnell, dass Wandel nicht mehr – wie früher – geplant, umgesetzt und abgeschlossen werden kann, sondern er muss systemimmanent werden. Wandel wird zur beständigen Größe. Was heißt dies für die Betriebe und für die Unternehmer? Wie stellen Sie sich so auf, dass Ihr Unternehmen bereit wird für permanenten Wandel? Professor Minx wird Ihnen diese Zukunftsbilder nahe bringen und Sie neugierig machen, sodass wir am Abend viel zu diskutieren haben werden.

More in this category: Herr Dr. Christian Hoppe »
Position:

Vorstand der Daimler & Benz -Stiftung

Vortrag:

"Den Wandel im Visier – Vom Weg abkommen, um nicht auf der Strecke zu bleiben"